Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fischfang ist not! Freuden und Leiden der deutschen Hochseefischerei

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
»Wochenlang stak ich nun mitten im Leben und Treiben der deutschen Hochseefischerei, ward durch unzählige, mit dieser zusammenhän... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

»Wochenlang stak ich nun mitten im Leben und Treiben der deutschen Hochseefischerei, ward durch unzählige, mit dieser zusammenhängende Industrien geschleppt, mit Bahn und Auto nach allen möglichen Fischereihäfen und Fischmärkten geschafft, und reiste schließlich auf Fang mit aus ... Was ich auf diesen Fahrten und Reisen sah - und manches, was ich schon früher kennenlernte -, erzählt dieses Buch.«
Im Auftrag und mit Unterstützung der »Nordsee«, des auch heute noch europaweit tätigen Unternehmens, verfaßte der deutsche Schriftsteller und Journalist Adrian Mohr 1925 dieses Buch, ein spannendes Dokument aus der Zeit, als die Fischerei noch schwerste Hand- und Knochenarbeit war. Mit vielen Fotos.

Produktinformationen

Titel: Fischfang ist not! Freuden und Leiden der deutschen Hochseefischerei
Autor:
EAN: 9783865117779
ISBN: 978-3-86511-777-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Projekt Gutenberg
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H223mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel