Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adrian Kasnitz

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adrian Kasnitz ( 10. Januar 1974 in Wormdi... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adrian Kasnitz ( 10. Januar 1974 in Wormditt) ist ein deutscher Schriftsteller. Adrian Kasnitz wuchs in Lüdenscheid auf und studierte in Köln und Prag (M.A. 2002). Er schreibt Lyrik, Prosa, Essays und beschäftigt sich mit Photographie und Geschichte. Gedichte sind in zahlreichen Literaturzeitschriften und Sammelbänden erschienen, so in Der Große Conrady. Seit 2003 betreibt er den Verlag Parasitenpresse, in dem eine Lyrikreihe von mittlerweile 20 Bänden und die Reihe Paradosis mit Prosatexten erscheint. Kasnitz ist Mitorganisator der Lesebühne am Brüsseler Platz. Er arbeitet als Universitätsangestellter und lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Köln.

Produktinformationen

Titel: Adrian Kasnitz
Editor:
EAN: 9786131494260
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 88