Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

IPO-Underpricing und die Besonderheiten des Neuen Marktes

  • Kartonierter Einband
  • 233 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Adrian Hunger ist gelernter Bankkaufmann und studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Neben se... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Adrian Hunger ist gelernter Bankkaufmann und studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Neben seiner Berufsausübung absolvierte er ein Doktorandenstudium, wodurch seine praktischen Erfahrungen theoretisch untermauert werden konnten. Adrian Hunger arbeitet für eine deutsche Großbank und ist zuständig für das Treasury- und Wertpapiergeschäft von Firmenkunden.



Klappentext

Diese Studie analysiert das Underpricing-Phänomen am deutschen Kapitalmarkt im Kontext institutioneller Aspekte des deutschen Börsenrechts. Anhand einer empirischen Untersuchung deutscher Initial Public Offerings der Jahre 1997-1999 wird hinterfragt, worauf die Differenz zwischen Emissionspreis und erstem Börsenkurs von neuen Aktien zurückzuführen sein könnte, da der erste Börsenkurs von neuen Aktien im Mittel 43 v. H. über dem Emissionspreis liegt. Neben der Überprüfung von konventionellen Erklärungsansätzen für dieses Underpricing-Phänomen werden die Ergebnisse der empirischen Untersuchung insbesondere in den Kontext der vertikalen Marktsegmentierung gestellt, um zu überprüfen, ob das deutsche Börsenrecht, bzw. allgemein eine vertikale Marktsegmentierung, einen Einfluß auf die Effizienz des Kapitalmarktes hat.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlagen für die Beurteilung von Initial Public Offerings - Darstellung und Beurteilung konventioneller Erklärungsansätze für Underpricing - Eine empirische Untersuchung deutscher Initial Public Offerings - Ursachen für Underpricing aus konventioneller und rechtsökonomischer Sicht.

Produktinformationen

Titel: IPO-Underpricing und die Besonderheiten des Neuen Marktes
Untertitel: Eine ökonomische Analyse börsenrechtlicher Marktsegmentierung
Autor:
EAN: 9783631378052
ISBN: 978-3-631-37805-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 233
Gewicht: 312g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen