Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zuckerbrot statt Peitsche!

  • Fester Einband
  • 250 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kleine Schläge auf den Hinterkopf erhöhen ja bekanntlich das Denkvermögen. Dieses Sprichwort kennen wir alle - und wissen im Prinz... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Kleine Schläge auf den Hinterkopf erhöhen ja bekanntlich das Denkvermögen. Dieses Sprichwort kennen wir alle - und wissen im Prinzip auch alle, dass das nicht immer stimmt. Wie falsch es ist, auf diese Regel im Berufleben zu vertrauen, das beweist uns jetzt das Autorenduo Adrian Gostick und Chester Elton. Basierend auf einer 10-jährigen Untersuchung mit mehr als 200 000 Managern und Mitarbeitern, haben die Autoren ein leicht umzusetzendes Managementkonzept entwickelt - und gleichzeitig bewiesen, dass Anerkennung und konstruktive Kritik die Eckpfeiler eines erfolgreichen Managementstils sind. Wie eng Produktivität, Engagement, Konstanz und Kundenzufriedenheit mit der Mitarbeiterzufriedenheit zusammenhängen, erklärt dieses Buch. Die Anerkennung der Leistungen von Mitarbeitern, im Buch bildlich durch Karotten symbolisiert, spielt dabei eine wichtige Rolle. Das "Karottenprinzip" zeigt in leicht umzusetzenden Schritten wie einfach es ist, den Mitarbeitern diese Wertschätzung zu zeigen - und auch, dass sie nicht immer finanziell ausgedrückt werden muss.

Autorentext
Adrian Gostick ist Vize-Präsident der Carrot Culture Group, der Beratungs- und Trainingsabteilung des Marktführers im Bereich Mitarbeitermotivation, der O.C. Tanner Company. Außerdem ist er als Gastdozent bei der Seton Hall University tätig.

Chester Elton ist Motivationstrainer und arbeitet als Berater für mehrere Fortune-100- Unternehmen. 2005 wurde er als bester Sprecher von Bill Cosby bei der jährlichen Human-Resource-Management-Konferenz ausgezeichnet.

Klappentext

Kleine Schläge auf den Hinterkopf erhöhen ja bekanntlich das Denkvermögen. Dieses Sprichwort kennen wir alle - und wissen im Prinzip auch alle, dass das nicht immer stimmt. Wie falsch es ist, auf diese Regel im Berufleben zu vertrauen, das beweist uns jetzt das Autorenduo Adrian Gostick und Chester Elton. Basierend auf einer 10-jährigen Untersuchung mit mehr als 200 000 Managern und Mitarbeitern, haben die Autoren ein leicht umzusetzendes Managementkonzept entwickelt - und gleichzeitig bewiesen, dass Anerkennung und konstruktive Kritik die Eckpfeiler eines erfolgreichen Managementstils sind. Wie eng Produktivität, Engagement, Konstanz und Kundenzufriedenheit mit der Mitarbeiterzufriedenheit zusammenhängen, erklärt dieses Buch. Die Anerkennung der Leistungen von Mitarbeitern, im Buch bildlich durch Karotten symbolisiert, spielt dabei eine wichtige Rolle. Das "Karottenprinzip" zeigt in leicht umzusetzenden Schritten wie einfach es ist, den Mitarbeitern diese Wertschätzung zu zeigen - und auch, dass sie nicht immer finanziell ausgedrückt werden muss.

Produktinformationen

Titel: Zuckerbrot statt Peitsche!
Untertitel: Wie man mit einer täglichen Dosis Anerkennung sein Unternehmen nach vorne bringt
Autor:
EAN: 9783898793742
ISBN: 978-3-89879-374-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Finanzbuch
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 250
Gewicht: 529g
Größe: H234mm x B155mm x T23mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 04.02.2008
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen