Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Männlichkeitswahn und Wirklichkeit?

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1+, Ludwig-Maximilians-Universität München (Instit... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, Note: 1+, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Theater analysieren (Schwerpunkt Performance), 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Performance-Art setzt sich mit vielen aktuellen Themen auseinander, so auch der Geschlechterproblematik. Innerhalb dieser Arbeit wird untersucht, wie Marina Abramovic und Ulay mit den Kategorien Sex und Gender umgehen und welche Bedeutungshorizonte beim Rezipienten erreicht werden. Durch die Analyse ausgewählter Performances soll gezeigt werden, dass diese Kunstform Geschlecht als Konstrukt begreift.

Klappentext

Seminararbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theaterwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1+, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Theater analysieren (Schwerpunkt Performance), 27 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Performance-Art setzt sich mit vielen aktuellen Themen auseinander, so auch der Geschlechterproblematik. Innerhalb dieser Arbeit wird untersucht, wie Marina Abramovic und Ulay mit den Kategorien Sex und Gender umgehen und welche Bedeutungshorizonte beim Rezipienten erreicht werden. Durch die Analyse ausgewählter Performances soll gezeigt werden, dass diese Kunstform Geschlecht als Konstrukt begreift.

Produktinformationen

Titel: Männlichkeitswahn und Wirklichkeit?
Untertitel: Die Inszenierung von Rollenbildern und Geschlechterkampf in der Body Art
Autor:
EAN: 9783638660044
ISBN: 978-3-638-66004-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2007

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen