Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erkenntnis und Freiheit

  • Kartonierter Einband
  • 455 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Auseinandersetzung mit dem (nachkantischen) Idealismus gewachsen, präsentiert sich das Denken Kuhns in immer wieder n... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

In der Auseinandersetzung mit dem (nachkantischen) Idealismus gewachsen, präsentiert sich das Denken Kuhns in immer wieder neuen Diskussionen, zuletzt in einer heftigen Polemik mit der Neuscholastik. Dieser ständige Kulissenwechsel läßt die Einheit dieses Denkens weniger klar in den Blick treten. Gerade aber von seiner philosophischen und theologischen Erkenntnislehre her, vor allem in der Verhältnisbestimmung von Erkenntnis und Freiheit, zeigt sich ein durchgehend sich treu bleibendes Denken, dem es sowohl um die Wahrung der Objektivität der Wahrheit und der Offenbarung (das Anliegen der Neuscholastik) als auch um die Anerkennung des Subjekts und dessen Freiheit (das Anliegen des Idealismus) geht.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kuhn in der Zeit - Wahrheit und Bewußtsein - Erkennen und Freiheit - Glaube und Wissen - Übernatürliche Offenbarung und Glaube - Schrift, Tradition und Dogma - Philosophie und Theologie.

Produktinformationen

Titel: Erkenntnis und Freiheit
Untertitel: Rekonstruktion der philosophisch-theologischen Erkenntnislehre J.E. Kuhns
Autor:
EAN: 9783631418802
ISBN: 978-3-631-41880-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 455
Gewicht: 576g
Größe: H208mm x B146mm x T27mm
Jahr: 1989

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel