Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adriaan van de Venne

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adriaen Pietersz. van de Venne ( 1589 in D... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adriaen Pietersz. van de Venne ( 1589 in Delft; 12. November 1662 in Den Haag) war ein niederländischer Maler und Dichter. Van de Venne ging zuerst bei dem Goldschmied S. Valck in Leiden (Stadt), später bei dem Grisaillemaler H. van Diest in Den Haag in Lehre. Er wurde 1625 Mitglied der Malergilde in Den Haag, deren Dekan er 1638-1640 war, und starb dort am 12. November 1662. Nach dem Vorbild von Jan Brueghel dem Älteren und unter dem Einfluss des Esaias van de Velde malte er Landschaften mit Figuren in glänzender Färbung (zum Beispiel: der Sommer und Winter, im Museum zu Berlin, die Kirmes, im Reichsmuseum zu Amsterdam das Waffenstillstandsfest, im Louvre zu Paris; das Fest vor einem Schloss, in der Galerie zu Kassel), aber auch Grisaillen mit Jagdszenen, Reiterzügen und andere.

Produktinformationen

Titel: Adriaan van de Venne
Editor:
EAN: 9786131480843
Format: Kartonierter Einband
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 68

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen