Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Baum des Orients

  • Fester Einband
  • 110 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adonis (Pseudonym) wurde 1930 in Syrien geboren und gilt als der größte zeitgenössische arabische Dichter, der in... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.03.2019

Beschreibung

Autorentext

Adonis (Pseudonym) wurde 1930 in Syrien geboren und gilt als der größte zeitgenössische arabische Dichter, der international längst anerkannt ist. Er studierte Philosophie in Damaskus und verließ sein Heimatland Syrien, um nach Beirut zu gehen, wo er die libanesische Staatsbürgerschaft annahm. 1983 zwang ihn der Bürgerkrieg, den Libanon zu verlassen und nach Paris ins Exil zu gehen, wo er als Professor für arabische Literatur und bei der UNESCO tätig ist. 2001 wurde Adonis in Weimar mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet. Er lebt heute als libanesischer Staatsbürger in Beirut und Paris.



Klappentext

Der Band enthält 57 Gedichte von Adonis, 7 davon auch in schöner arabischer Kalligraphie. Mit diesem Gedichtband stellt sich dieser berühmteste aller lebenden arabischen Dichter erstmals dem deutschen Publikum vor.

Produktinformationen

Titel: Der Baum des Orients
Untertitel: Gedichte
Übersetzer:
Editor:
Autor:
EAN: 9783922825364
ISBN: 978-3-922825-36-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Verlag Edition Orient
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 110
Gewicht: 210g
Größe: H210mm x B135mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.03.2019
Jahr: 1989
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel