Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolphe Monod

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
Adolphe Monod ( 21. Januar 1802 in Kopenhagen; 6. April 1856 in Paris) war ein reformierter Erweckungsprediger aus der französisch... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolphe Monod ( 21. Januar 1802 in Kopenhagen; 6. April 1856 in Paris) war ein reformierter Erweckungsprediger aus der französischen Schweiz. Monod war der Sohn des reformierten Pastors und Schriftstellers Jean Monod und dessen Ehefrau Louise Philippine de Koninck. Mit sechs Jahren kam Monod zusammen mit seiner Familie nach Paris, da sein Vater als Pastor in die dortige reformierte Gemeinde berufen worden war. Monod wuchs in Paris auf und studierte von 1820 bis 1824 zusammen mit seinem älteren Bruder Guillaume Monod an der Universität Genf Theologie. Bereits während seines Studiums machte er die Bekanntschaft des Réveil und einiger ihrer bedeutenderen Vertreter, wie Thomas Erskine, Louis Gaussen und Charles Scholl.

Produktinformationen

Titel: Adolphe Monod
Editor:
EAN: 9786131465468
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen