Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolphe Claire Le Carpentier

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolphe Claire Le Carpentier ( 17. Februar 1809 in Paris; 14. Juli 1869 ebd.) war ein französischer Musikpädagoge und Komponist. L... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adolphe Claire Le Carpentier ( 17. Februar 1809 in Paris; 14. Juli 1869 ebd.) war ein französischer Musikpädagoge und Komponist. Le Carpentier, Sohn eines Violinlehrers, der eine Méthode de violon veröffentlicht hatte, begann 1818 seine Ausbildung am Conservatoire de Paris. Er war Schüler von Jean-François Lesueur und Henri Montan Berton und gewann 1833 mit der Kantate Le Contrebandier espagnol den premier Second Grand Prix de Rome. Er wirkte bis zu seinem Tode in Paris als hoch angesehener Lehrer für Harmonielehre und Klavier - seine Zeitgenossen sprachen von einer Méthode Le Carpentier für den Klavierunterricht. Neben mehreren musiktheoretischen Schriften und Werken für den Klavierunterricht verfasste Le Carpentier vorrangig Bagatellen und Fantasien über Motive aus zeitgenössischen Opern, die sich großer Beliebtheit erfreuten.

Produktinformationen

Titel: Adolphe Claire Le Carpentier
Editor:
EAN: 9786131468476
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 116