Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolph Schmidt

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolph Schmidt (auch: Karl Adolf Schmidt; 4. November 1815 in Allstedt; 20. Oktober 1903 in Baden-Baden) war ein deutscher Rechtsw... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolph Schmidt (auch: Karl Adolf Schmidt; 4. November 1815 in Allstedt; 20. Oktober 1903 in Baden-Baden) war ein deutscher Rechtswissenschaftler. Der Sohn des späteren Superintendenten und Kirchenrates Georg Friedrich August Schmidt ( 16. Januar 1858 in Ilmenau) war in früher Jugend ein Spielkamerad der Enkel Johann Wolfgang von Goethes. Als junger Mann sah Adolph Schmidt den Dichterfürsten auf dem Totenbett. Adolph Schmidt studierte die Rechtswissenschaften an der Universität Jena. Hier erwarb er für die Lösung einer Preisfrage mit der Abhandlung De successione fisci in bona vacantia ex jure romano (Jena 1836) den ersten Preis.

Produktinformationen

Titel: Adolph Schmidt
Editor:
EAN: 9786131455964
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 136

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen