Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Adolph Rösler

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gustav Adolph Rösler ( 31. Oktober 1818 in Görlitz; 13. August 1855 in Quincy) war Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlun... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Gustav Adolph Rösler ( 31. Oktober 1818 in Görlitz; 13. August 1855 in Quincy) war Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung. Er war Sohn des Johann August Rösler, Gymnasialrektor in Görlitz. Er besuchte dort das Gymnasium und studierte zwischen 1835 und 1839 in Berlin und Breslau Geschichte und Staatswissenschaften. Danach war er bis 1844 Hilfslehrer an einer privaten Mädchenschule in Breslau. Er war 1843 auch Redakteur der Lausitzer Chronik und verfasste verschiedene kleinere Schriften. Seit 1844 war er Lehrer am Gymnasium in Oels.

Produktinformationen

Titel: Adolph Rösler
Editor:
EAN: 9786131454752
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 88