Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Napoleon III. und sein Hof

  • Kartonierter Einband
  • 332 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Napoleon III. war französischer Staatspräsident der Zweiten Republik, durch einen Staatsstreich gelang es ihm ein zweites Kaiserre... Weiterlesen
20%
52.90 CHF 42.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Napoleon III. war französischer Staatspräsident der Zweiten Republik, durch einen Staatsstreich gelang es ihm ein zweites Kaiserreich zu begründen. Das hier vorliegende dreibändige Werk des deutschen Schriftstellers Adolf Ebeling (1827-1896) enthält Bearbeitungen der Memoiren des französischen Kaisers und beinhaltet unter anderem Kapitel zu den geheimen Gesellschaften, zur Vermählung des Prinzen Napoleons und zur kriegerischen Jugend Frankreichs im Zweiten Kaiserreich. Nachdruck der längst vergriffenen zweiten Auflage aus dem Jahre 1895.

Klappentext

Napoleon III. war französischer Staatspräsident der Zweiten Republik, durch einen Staatsstreich gelang es ihm ein zweites Kaiserreich zu begründen. Das hier vorliegende dreibändige Werk des deutschen Schriftstellers Adolf Ebeling (1827-1896) enthält Bearbeitungen der Memoiren des französischen Kaisers und beinhaltet unter anderem Kapitel zu den geheimen Gesellschaften, zur Vermählung des Prinzen Napoleons und zur kriegerischen Jugend Frankreichs im Zweiten Kaiserreich. Nachdruck der längst vergriffenen zweiten Auflage aus dem Jahre 1895.

Produktinformationen

Titel: Napoleon III. und sein Hof
Untertitel: Denkwürdigkeiten, Erlebnisse und Erinnerungen aus der Zeit des zweiten französischen Kaiserreiches 1851-1870. Zweiter Band
Autor:
EAN: 9783957385154
ISBN: 978-3-95738-515-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hansebooks
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 332
Gewicht: 481g
Größe: H210mm x B148mm x T22mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1895

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen