Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolph Amberg

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolph Amberg ( 1874 in Hanau; 1913 in Ber... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolph Amberg ( 1874 in Hanau; 1913 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer, sowie Gestalter und Modelleur für Tafelschmuck aus Edelmetallen und Porzellan. Sein Werk ist dem Jugendstil zuzuordnen. Adolph Amberg besuchte in den Jahren 1884/85 die Zeichenakademie seiner Heimatstadt, anschließend die Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin. Nach einem Aufenthalt in Paris, wo er die Académie Julian besuchte, wechselte er an die Akademie Berlin. Dort war er Meisterschüler bei Louis Tuaillon. 1894-1904 entstanden für die Fa. P. Bruckmann & Söhne in Heilbronn diverse Silbergerätschaften. Im Hinblick auf die für das Jahr bevorstehende Hochzeit des preußischen Kronprinzen entwarf Amberg in den Jahren 1904/05 den "Hochzeitszug" betitelten Tafelaufsatz. Der aufwendige, in der Originalfassung monochrom weiße, aus zahlreichen Figuren zusammengesetzte Porzellanzyklus fand aber kein Gefallen und wurde erst ab 1908 von der Königliche Porzellanmanufaktur (KPM) in Berlin gefertigt. Er wurde mehrfach aufgelegt und existiert auch mit dezent goldener oder farbiger Staffage.

Produktinformationen

Titel: Adolph Amberg
Editor:
EAN: 9786131441400
Format: Kartonierter Einband
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 96