Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolfo Celi

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolfo Celi ( 27. Juli 1922 in Messina, Si... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolfo Celi ( 27. Juli 1922 in Messina, Sizilien; 19. Februar 1986 in Rom) war ein italienischer Filmschauspieler und Regisseur. Er trat in fast 100 Filmen, speziell in der Rolle als internationaler Bösewicht auf. Seine bekannteste Rolle war die des Emilio Largo im 1965 gedrehten James-Bond-Film Feuerball. Er trat auch als Protagonist in einigen italienischen Komödien auf, zum Beispiel in Brancaleone alle Crociate. Celi sprach mehrere Sprachen fließend, aber wegen seines starken sizilianischen Akzents wurde seine Stimme in englischsprachigen Filmen meist synchronisiert. In Feuerball und That Man from Rio wurde seine Stimme von Robert Rietti gesprochen. In der 1981 gedrehten BBC Serie Die Borgias (in der er die Rolle des Rodrigo Borgia hatte) wurde seine Stimme nicht synchronisiert, was jedoch die Dialoge durch seinen starken Akzent schwer verständlich machte und von Kritikern und Zuschauern sehr verspottet wurde.

Produktinformationen

Titel: Adolfo Celi
Editor:
EAN: 9786131433245
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik, Film & Theater
Anzahl Seiten: 88