Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Zander

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Zander ( 16. Januar 1843 in Barnewit... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Zander ( 16. Januar 1843 in Barnewitz an der Havel; 1. August 1914 in Kleinaupa/Riesengebirge) war ein deutscher Komponist, Organist an der Sophienkirche (Berlin), Chorleiter, Königlich Preußischer Musikdirektor und Gründer der neuen Berliner Liedertafel. Adolf Zander wirkte als Musiker und Lehrer, insbesondere widmete er sich der Chormusik. So gründete er 1881 den Zanderschen Quartettverein , war 1877 bis 1880 der 2. Dirigent des Berliner Männerchors Liedeslust und führte 1884 beide Chöre in der neuen Berliner Liedertafel zusammen. Zander wohnte in Berlin um 1880 in der Höchste Straße 26, später in der Krautstraße 16 und um 1895 in der Graefestraße. Er wurde am 7. September 1914 auf dem Alten Sophienfriedhof (Berlin-Mitte) beigesetzt.

Produktinformationen

Titel: Adolf Zander
Editor:
EAN: 9786131423864
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 76

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel