Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Wohlwill

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wohlwill ( 10. Mai 1843 in Seesen; 7... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wohlwill ( 10. Mai 1843 in Seesen; 7. Juli 1916 in Hamburg) war ein deutscher Historiker und Autor. Wohlwill besuchte zunächst das Johanneum in Hamburg und später das Akademische Gymnasium. Darauf folgten das Studium der Geschichte, der Philologie und der Nationalökonomie in Heidelberg und Göttingen. In Göttingen wurde er 1866 auch promoviert. Wohlwill war seit 1867 im Auftrag der Oberschulbehörde mit einer breit gefächerten Vortragstätigkeit als Dozent in der Erwachsenenbildung tätig. 1873 wurde er am Johanneum der erste jüdische Lehrer; er unterrichtete dort Geschichte. Am Akademischen Gymnasium lehrte er von 1874 bis zu dessen Aufhebung 1883. Im selben Jahr wurde er Dozent des Hamburger öffentlichen Vorlesungswesens. Seit 1887 war er im Beamtenverhältnis beschäftigt, Professor wurde er 1890.

Produktinformationen

Titel: Adolf Wohlwill
Editor:
EAN: 9786131464126
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 92