Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Wild von Hohenborn

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wild von Hohenborn ( 8. Juli 1860; 2... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wild von Hohenborn ( 8. Juli 1860; 25. Oktober 1925) war ein preußischer General und Kriegsminister im Ersten Weltkrieg. Hohenborn war vom 21. Januar 1915 bis zum 29. Oktober 1916 Preußischer Kriegsminister. Er war ein Kritiker Hindenburgs, insbesondere an dessen Arbeitspflichtprogramm. Zwiespältig in Erinnerung geblieben ist Hohenborns Erlass zur Judenzählung vom 11. Oktober 1916, mit dem antisemitischer Hetze gegen die jüdischen Frontkämpfer hätte entgegengetreten werden können. Dessen Durchführung erlebte er jedoch nicht mehr im Amt, da er auf Betreiben Hindenburgs durch die Oberste Heeresleitung vom Kaiser entlassen wurde.

Produktinformationen

Titel: Adolf Wild von Hohenborn
Editor:
EAN: 9786131444791
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 108