Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Wahrmund

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wahrmund ( 10. Juni 1827 in Wiesbade... Weiterlesen
20%
56.20 CHF 44.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Wahrmund ( 10. Juni 1827 in Wiesbaden; 15. Mai 1913 in Wien) war ein deutscher Orientalist und Schriftsteller. Adolf Wahrmund stammte aus sehr einfachen Verhältnissen. Durch großzügige Stipendien gefördert, konnte er das Gymnasium in Wiesbaden besuchen und studieren. In Göttingen belegte er Philosophie und Theologie. Später wechselte er an die Universität Wien und studierte Klassische und Orientalische Philologie. Seinen Lebensunterhalt finanzierte Wahrmund in dieser Zeit als Hauslehrer. In den Jahren 1853 bis 1861 war er als Kollaborator an der Hofbibliothek in Wien tätig. Im darauffolgendem Jahr berief man ihn als Dozent für orientalische Sprachen (Arabisch, Persisch, Türkisch) an die Universität Wien. Ab 1870 wirkte Wahrmund parallel dazu auch als Dozent an der k.k. Orientalischen Akademie. Zwischen 1885 und 1897 wurde ihm die Leitung der Akademie anvertraut. Außerdem wurde er zum Ordentlichen Professor ernannt. Nach eigenen Aussagen, schrieb Wahrmund ... zur Erholung ... auch Schauspiele (Kampf um Wien) und Lyrik (Fabeln, Parabeln und Zeitgedichte).

Produktinformationen

Titel: Adolf Wahrmund
Editor:
EAN: 9786131421297
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 160

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen