Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Lehre der zwölf Apostel nebst Untersuchungen zur ältesten Geschichte der Kirchenverfassung und des Kirchenrechts

  • Fester Einband
  • 728 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
An die Seite des Corpus der Griechischen Christlichen Schriftsteller (GCS) stellte Adolf von Harnack die Monographienreihe der Tex... Weiterlesen
20%
196.00 CHF 156.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

An die Seite des Corpus der Griechischen Christlichen Schriftsteller (GCS) stellte Adolf von Harnack die Monographienreihe der Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur (TU), die er bereits 1882 begründet hatte und die nunmehr als "Archiv für die ... Ausgabe der älteren christlichen Schriftsteller" diente.

Klappentext

An die Seite des Corpus der Griechischen Christlichen Schriftsteller (GCS) stellte Adolf von Harnack die Monographienreihe der Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur (TU), die er bereits 1882 begründet hatte und die nunmehr als "Archiv für die ... Ausgabe der älteren christlichen Schriftsteller" diente.

Produktinformationen

Titel: Die Lehre der zwölf Apostel nebst Untersuchungen zur ältesten Geschichte der Kirchenverfassung und des Kirchenrechts
Untertitel: Appendix: Ein übersehenes Fragment der Didaché in alter lateinischer Übersetzung. Mitgetheilt von Gebhardt, Oscar von
Autor:
EAN: 9783110173277
ISBN: 978-3-11-017327-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 728
Gewicht: 1213g
Größe: H230mm x B155mm x T44mm
Jahr: 1991
Auflage: Nachdruck d. Ausg. 1886. Reprint 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel