Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf von Harnack als Zeitgenosse

  • Fester Einband
  • 1712 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftskultur und Gelehrtenpolitik im Deutschen Kaiserreich und in der Weimarer Republik stehen im Schnittpunkt des Interess... Weiterlesen
20%
345.00 CHF 276.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wissenschaftskultur und Gelehrtenpolitik im Deutschen Kaiserreich und in der Weimarer Republik stehen im Schnittpunkt des Interesses zahlreicher Disziplinen. Dem Beitrag protestantischer Theologen und Wissenschaftspolitiker kommt dabei besondere Bedeutung zu. Harnack zählte zu den einflußreichsten Wissenschaftspolitikern seiner Zeit.

Autorentext
Prof. Dr. Dr. Kurt Nowak, Jahrgang 1942, ist Ordinarius für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig und 'Directeur d'Etudes associe' an der 'Maison des sciences de l'homme' (Paris). Neben Titeln wie 'Schleiermacher und die Frühromantik' hat er zahlreiche Arbeiten zur Kirchengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts vorgelegt.

Klappentext

Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Historische Einführung -- I. Von Dorpat nach Berlin -- II. Horizonte des freien Christentums -- III. Wissenschaft, Staat, Gesellschaft -- IV. Die letzten Lebensjahre -- V. Bemerkungen zu den Texten und zum bibliographischen Anhang -- Teil 1. Der Theologe und Historiker -- I. Person und Botschaft Jesu -- II. Der Protestantismus -- III. Katholika -- IV. Kampf um das "Freie Christentum" -- V. Religion und Frömmigkeit -- VI. Theologie als Wissenschaft -- VII. Zur Theorie der Geschichte -- Teil 2. Der Wissenschaftsorganisator und Gelehrtenpolitiker -- I. Wissenschaft als Großbetrieb -- II. Bildungspolitik -- III. Sozialengagement -- IV. Zwischen Machtpolitik und Friedensethik -- V. Weg- und Zeitgenossen -- Bibliographischer Anhang -- Nachweis der Drucke / Picker, Hanns-Christoph / Koenitz, Martin -- Ergänzungen zur Personalbibliographie Harnacks / Picker, Hanns-Christoph -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Adolf von Harnack als Zeitgenosse
Untertitel: Reden und Schriften aus den Jahren des Kaiserreichs und der Weimarer Republik. Teil 1: Der Theologe und Historiker. Teil 2: Der Wissenschaftsorganisator und Gelehrtenpolitiker
Autor:
Editor:
EAN: 9783110137996
ISBN: 978-3-11-013799-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 1712
Gewicht: 2621g
Größe: H230mm x B155mm x T96mm
Jahr: 1996
Auflage: Reprint 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel