Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf von Dalberg

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Anton Adolph (auch Adolf) Freiherr von Dalberg ( 29. Mai 1678 in Speyer; 3. Oktober 1737 auf Schloss Hammelburg) war von 1726 bis 1737 ein herausragender Fürstabt von Fulda. Er gründete u. a. in Fulda eine Universität und ein Orchester, auch ließ er sich mit dem ersten Schloss Fasanerie-Adolphseck eine bescheidene Sommerresidenz bauen, die später Amand von Buseck prächtiger ausbaute. Mit der Neubegründung der Heilig-Geist-Kirche mit Hospital von 1729 bis 1733 wird Dalbergs soziales Wirken in Fulda dokumentiert. 1718 war Adolf Propst zu Zella.

Produktinformationen

Titel: Adolf von Dalberg
Editor:
EAN: 9786131450235
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 187g
Größe: H7mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel