Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf (von) Boog

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adolf von Boog ( 27. April 1866 in Belluno; 15. Februar 1929 in Wien) war ein Feldmarschalleutnant der k.u.k. Armee und 1918 bis 1919 Oberbefehlshaber der Volkswehr Deutsch-Österreichs, der kurzlebigen Vorgängerorganisation des Bundesheeres der Ersten Republik. Boog war der Sohn des 1899 geadelten k.k. Polizeirats Wenzel Boog und begann seine Laufbahn nach Absolvierung der k.u.k. Technischen Militärakademie mit seiner Ausmusterung zum Leutnant am 18. August 1886. Er diente zunächst als Artillerieoffizier bei der schweren Batteriedivision 4 und wurde nach dem Besuch der Kriegsschule dem Generalstab zugeteilt. Von 1892 bis 1907 war er in verschiedenen Generalstabsfunktionen tätig unterbrochen 1901/02 und 1907/09 durch Truppendienst bei den K.u.k. Infanterieregimentern Nr. 31 in Siebenbürgen und Nr. 88 in Böhmen. 1909 wurde er zum Generalstabschef des XV. Korps in Sarajevo bestellt und am 1. Mai 1910 zum Oberst des Generalstabes befördert.

Produktinformationen

Titel: Adolf (von) Boog
Editor:
EAN: 9786131383533
Format: Kartonierter Einband
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel