Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf von Berlichingen

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Carl Friedrich Götz Gustav Adolf Freiherr ... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Carl Friedrich Götz Gustav Adolf Freiherr von Berlichingen, Pseudonym: Klemens Adolf ( 30. Mai 1840 in Stuttgart; 3. Mai 1915 in Bad Kissingen, Unterfranken) war ein deutscher katholischer Theologe, Jesuit, Schriftsteller, Philologe, Arzt und Philosoph. Er war der Sohn eines württembergischen Kammerherrn, der noch auf dem Sterbebett zum Katholizismus konvertierte, und einer Mutter, die im Jahr 1850 den katholischen Glauben annahm. Im Alter von 18 Jahren trat Berlichingen 1858 mit zwei Geschwistern zum Katholizismus über. Er studierte in den Jahren 1858 bis 1861 das Jesuitenpädagogium Stella Matutina in Feldkirch (Vorarlberg) und wurde 1862 Jesuit. Während des Deutsch-Französischen Krieges 1870/1871 diente er als Krankenpfleger. Im Jahr 1873 empfing Berlichingen die Priesterweihe und wirkte in England, Holland und Österreich als Prediger und auch als Schriftsteller.

Produktinformationen

Titel: Adolf von Berlichingen
Editor:
EAN: 9786131464775
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 139g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen