Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Adolf von Baeyer

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Johann Friedrich Wilhelm Adolf Ritter von ... Weiterlesen
20%
59.60 CHF 47.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Johann Friedrich Wilhelm Adolf Ritter von Baeyer ( 31. Oktober 1835 in Berlin; 20. August 1917 in Starnberg) war ein deutscher Chemiker. Von Baeyers zahlreiche Arbeiten haben gewisse Gruppen der organischen Chemie wesentlich ausgebaut und dem chemischen Verständnis erschlossen. Nach einigen Untersuchungen über Kakodylverbindungen durchforschte Baeyer die Harnstoff- und Harnsäuregruppe, Purine, die Kondensationsprodukte des Acetons etc. Mehrere Arbeiten beschreiben Kondensationsprodukte, die durch Einwirkung von Aldehyden auf Phenole und besonders von Phthalsäureanhydrid auf Phenole entstehen. Wichtige Farbstoffe, die von Baeyer ab 1870 entdeckte, waren das Phenolphthalein und das Fluorescein.

Produktinformationen

Titel: Adolf von Baeyer
Editor:
EAN: 9786131446245
Format: Kartonierter Einband
Genre: Chemie
Anzahl Seiten: 180