Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Törneros

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Törneros ( 24. Dezember 1794 in Eski... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Törneros ( 24. Dezember 1794 in Eskilstuna; 20. Januar 1839 in Uppsala) war ein schwedischer Schriftsteller, Philologe, Universitätslehrer und Humanist. Törneros' Vater war Postmeister und Organist in Eskilstuna und starb, als Törneros neun Jahre alt war. Schon im Alter von dreizehn Jahren begann er als Hauslehrer zu seinem Lebensunterhalt beizutragen. 1812 schrieb er sich an der Universität Uppsala ein. Seine Ankunft in Uppsala fällt in eine Zeit, in der man begann, über eine neue Schule in Belletristik und Philosophie zu reden. Bestimmend für Törneros' Ästhetik und Weltanschauung war die Bekanntschaft mit der Literaturzeitschrift Phosphoros und Erik Gustaf Geijers frühen Abhandlungen. Törneros bestand 1818 sein Examen mit Auszeichnung und arbeitete im darauf folgenden Jahr als unbezahlter Dozent im Fach Latein.

Produktinformationen

Titel: Adolf Törneros
Editor:
EAN: 9786131461286
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 120