Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Siemens

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Siemens ( 4. März 1811 in Bad Pyrmont; 30. Juni 1887[1] in Berlin; vollständiger Name Adolf Wilhelm Siemens) war ein Artille... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Siemens ( 4. März 1811 in Bad Pyrmont; 30. Juni 1887[1] in Berlin; vollständiger Name Adolf Wilhelm Siemens) war ein Artillerist. Er trat in die hannoversche Artillerie ein, verbesserte 1847 den Bormannschen Dosen- oder Ringzünder für Schrapnells und auch das Geschoss selbst, welches in der neuen Form vom Deutschen Bund angenommen wurde. 1867 trat er als Oberstleutnant in preußische Dienste, wurde zur Artillerie-Prüfungskommission kommandiert, deren Vorsitzender er später war, wirkte 1868 für die Beibehaltung der Krupp'schen Geschütze bei der deutschen Marine und wurde 1872 als Generalmajor zur Disposition gestellt. Er lebte seitdem in Stuttgart, trat aber später in das Werner Siemenssche Institut ein, erfand einen elektrischen Distanzmesser, ein System zum Abfeuern von Geschützen auf elektrischem Weg, eine Methode zum Messen der Geschossgeschwindigkeit im Geschützrohr und mehr. Er starb am 1. Juli 1887 in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Adolf Siemens
Editor:
EAN: 9786131430329
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 80

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen