Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Seel

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Seel ( 1. März 1829 in Wiesbaden; 14. Februar 1907 in Dillenburg) war ein Wiesba... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Seel ( 1. März 1829 in Wiesbaden; 14. Februar 1907 in Dillenburg) war ein Wiesbadener Maler des 19. Jahrhunderts. Er genoss eine Ausbildung an der Düsseldorfer Kunstakademie. Seel besuchte 1844-50 die Akademie in Düsseldorf, wo er sich besonders an Wilhelm Sohn anschloss, bildete sich dann ein Jahr in Paris und 1864 und 1865 in Italien weiter aus, bereiste 1870 und 1871 Spanien, Portugal und die Nordküste Afrikas sowie 1873 und 1874 den Orient, wo seine Neigung für die Architekturmalerei reiche Nahrung fand. Seine Architekturstücke, besonders die arabischen und maurischen Bauwerke, sind von meisterhafter Perspektive, Beleuchtung und Färbung und gewöhnlich mit ebenso trefflich gemalter Staffage versehen.

Produktinformationen

Titel: Adolf Seel
Editor:
EAN: 9786131429293
Format: Kartonierter Einband
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 80

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen