Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Franz Defregger. Monografie

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der österreichisch-bayerische Maler Franz Defregger (1835-1921) war bekannter Vertreter der Münchner Schule und spezialisiert auf ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der österreichisch-bayerische Maler Franz Defregger (1835-1921) war bekannter Vertreter der Münchner Schule und spezialisiert auf Genre- und Historienmalerei. Defregger malte vornehmlich Porträts, bäuerliches Alltagsleben und Szenen aus dem Tiroler Volksaufstand von 1809. Begleitet von knapp 100 Abbildungen nach Gemälden und Zeichnungen wird in dieser Monografie aus dem Jahr 1900 Defregger als Person und als Künstler genauer unter die Lupe genommen. Rosenberg zeichnet das Leben Defreggers präzise nach und betrachtet Stationen des Malers mit großer Anteilnahme und Leidenschaft. Bei der vorliegenden Ausgabe handelt es sich um einen sorgfältigen Nachdruck der Originalausgabe in Frakturschrift.

Produktinformationen

Titel: Franz Defregger. Monografie
Autor:
EAN: 9783958011960
ISBN: 978-3-95801-196-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 198g
Größe: H231mm x B157mm x T10mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck der Originalschrift in Fraktur