Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Rein

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Gustav Adolf Rein ( 16. August 1885 in Eisenach; 6. Januar 1979 in Hamburg) war ein deutscher Historiker und nationalsozialistisch... Weiterlesen
20%
50.65 CHF 40.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Gustav Adolf Rein ( 16. August 1885 in Eisenach; 6. Januar 1979 in Hamburg) war ein deutscher Historiker und nationalsozialistischer Hochschulpolitiker. Als Staatskommissar (ab 1933) sowie als Rektor der Universität Hamburg (1934 38) hatte er maßgeblichen Anteil an der Gleichschaltung der Hochschule sowie an der Entlassung zahlreicher jüdischer und politisch unliebsamer Professoren. Der Sohn des Pädagogen Wilhelm Rein studierte Geschichte in Jena, Florenz, Paris und Leipzig, wo er 1910 bei Karl Lamprecht zum Dr. phil. promoviert wurde. Nach Auslandsaufenthalten in England und den USA habilitierte er sich 1914 mit einer Arbeit über Die Verfassung der Vereinigten Staaten von Nordamerika an der damaligen Kaiser Wilhelm-Universität in Straßburg.

Produktinformationen

Titel: Adolf Rein
Editor:
EAN: 9786131413049
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 132
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen