Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Rading

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Peter Rading ( 2. Februar 1888 in Berlin; 4. April 1957 in London) war ein deutscher Architekt des Neuen Bauens, der auch au... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Peter Rading ( 2. Februar 1888 in Berlin; 4. April 1957 in London) war ein deutscher Architekt des Neuen Bauens, der auch auf dem Gebiet des Völkerbundsmandat für Palästina und Großbritannien tätig war. Nach dem 1911 abgeschlossenen Architekturstudium war er 1919 kurz bei Peter Behrens tätig. In gleichen Jahr zog er nach Breslau, wo er zunächst als Assistent von August Endell, ab 1923 als Professor für Architektur an der Staatlichen Akademie für Kunst und Kunstgewerbe Breslau unterrichtete. Ab 1926 führte Rading ein gemeinsames Büro mit Hans Scharoun in Berlin. Adolf Rading war Mitglied des Deutschen Werkbunds und nahm an dessen Ausstellungen in Stuttgart-Weißenhof und in Breslau teil; ebenso war er Mitglied der Architektenvereinigung Der Ring. Nachdem die Nazis 1933 an die Macht gekommen waren, emigrierte Rading, dessen Frau aus jüdischer Familie kam, nach Frankreich und dann nach Palästina, ins heutige Israel. Rading war ab 1943 Stadtarchitekt in Haifa, 1950 ließ er sich in Großbritannien nieder.

Produktinformationen

Titel: Adolf Rading
Editor:
EAN: 9786131412462
Format: Kartonierter Einband
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 123g
Größe: H4mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen