Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Petersen

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Petersen ( 20. Mai 1874 in Steinfeld; 22. August 1949), preußischer Postbeamter, Lokalpolitiker und Heimatforscher. Er wuchs... Weiterlesen
20%
49.00 CHF 39.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adolf Petersen ( 20. Mai 1874 in Steinfeld; 22. August 1949), preußischer Postbeamter, Lokalpolitiker und Heimatforscher. Er wuchs in bescheidenen, ländlichen Verhältnissen auf und wurde nach einer dreijährigen Ausbildung in Kiel, Plön und Schenefeld als Postassistent eingesetzt. Mit der Ernennung zum Leiter des örtlichen Postamtes 1899 und der Heirat im folgenden Jahr wurde Süderbrarup zu Petersens Lebensmittelpunkt. In dieser Position war er Träger einer Reihe technischer Innovationen wie etwa den Ausbau der Fernmeldetechnik oder der Einrichtung von Omnibuslinien, die zusammen mit anderen Gründen für den Ort den Aufschwung zum ländlichen Zentrum der Gegend bedeutete.

Produktinformationen

Titel: Adolf Petersen
Editor:
EAN: 9786131410581
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 148