Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Nehrkorn

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolph Nehrkorn ( 29. Dezember 1841 in Riddagshausen; 8. April 1916 in Braunschweig) war ein deutscher Ornithologe und Oologe. Nac... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolph Nehrkorn ( 29. Dezember 1841 in Riddagshausen; 8. April 1916 in Braunschweig) war ein deutscher Ornithologe und Oologe. Nach dem Nehrkorn einige Jahre als Landwirt arbeitete, studierte er in Berlin Naturwissenschaften. 1866 wurde er als herzoglicher Amtsrat Pächter der Domäne Riddagshausen, die bereits sein Vater verwaltet hatte. In dem an Wasservögeln reichen Naturschutzgebiet Riddagshäuser Teiche war Nehrkorn schon als Kind von der Vogelbeobachtung fasziniert. Adolph Nehrkorns Kontakte zu Rudolf Blasius und Wilhelm Blasius führten ihn zu seinem Forschungsschwerpunkt, der Oologie. Durch Tausch, Kauf und eigene Reisen trug Nehrkorn die, nach Arten gemessen, weltweit größte Vogeleiersammlung des ausgehenden 19. Jahrhunderts zusammen.

Produktinformationen

Titel: Adolf Nehrkorn
Editor:
EAN: 9786131403682
Format: Kartonierter Einband
Genre: Botanik
Anzahl Seiten: 108

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen