Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sax
Adolf Muschg

Das Leseabenteuer einer Geisterbeschwörung - spannend und visionär.Ein abgründiges Leseerlebnis Es klopft im Haus "zum Eisernen Ze... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 464 Seiten  Weitere Informationen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Leseabenteuer einer Geisterbeschwörung - spannend und visionär.

Ein abgründiges Leseerlebnis Es klopft im Haus "zum Eisernen Zeit" im schweizerischen Münsterburg in den Wänden. Die drei jungen Rechtsanwälte, die in die Dachwohnung ziehen, scheinen Wiedergänger anzuziehen. Das beginnt mit dem Freiherrn von Sax und seiner tödlichen Schädelwunde und endet nicht einmal mit dem "Gespenst des Kommunismus" und den bösen Geistern des 19. und 20. Jahrhunderts. Mit Figuren wie von Fellini und einer labyrinthischen Architektur bietet der Roman ein großes Leseerlebnis.

Autorentext

Adolf Muschg wurde 1934 in Zollikon, Kanton Zürich, geboren. Sein umfangreiches Werk wurde mit vielen Preisen, u.a. mit dem Georg-Büchner-Preis, geehrt.



Klappentext

Ein abgründiges Leseerlebnis

Es klopft im Haus »zum Eisernen Zeit« im schweizerischen Münsterburg in den Wänden. Die drei jungen Rechtsanwälte, die in die Dachwohnung ziehen, scheinen Wiedergänger anzuziehen. Das beginnt mit dem Freiherrn von Sax und seiner tödlichen Schädelwunde und endet nicht einmal mit dem »Gespenst des Kommunismus« und den bösen Geistern des 19. und 20. Jahrhunderts. Mit Figuren wie von Fellini und einer labyrinthischen Architektur bietet der Roman ein großes Leseerlebnis.



Zusammenfassung

Ein abgründiges Leseerlebnis


Es klopft im Haus »zum Eisernen Zeit« im schweizerischen Münsterburg in den Wänden. Die drei jungen Rechtsanwälte, die in die Dachwohnung ziehen, scheinen Wiedergänger anzuziehen. Das beginnt mit dem Freiherrn von Sax und seiner tödlichen Schädelwunde und endet nicht einmal mit dem »Gespenst des Kommunismus« und den bösen Geistern des 19. und 20. Jahrhunderts. Mit Figuren wie von Fellini und einer labyrinthischen Architektur bietet der Roman ein großes Leseerlebnis.

Produktinformationen

Titel: Sax
Untertitel: Roman
Autor: Adolf Muschg
EAN: 9783423143035
ISBN: 978-3-423-14303-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 464
Gewicht: 388g
Größe: H190mm x B116mm x T26mm
Veröffentlichung: 20.03.2014
Jahr: 2014
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen