Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Lippold

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Lippold ( 23. Oktober 1926 in Erlangen; 11. Juni 2005 in Regensburg) war ein deutscher Althistoriker. Adolf Lippold, Sohn vo... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Lippold ( 23. Oktober 1926 in Erlangen; 11. Juni 2005 in Regensburg) war ein deutscher Althistoriker. Adolf Lippold, Sohn von Georg Lippold, wurde 1952 an der Universität Erlangen promoviert. 1960 erfolgte an der Universität Bonn seine Habilitation. Bis zu seiner Entpflichtung lehrte Lippold zuletzt an der Universität Regensburg als Professor für Alte Geschichte. Lippold war Herausgeber der Regensburger Historischen Forschungen. Auch für Großprojekte wie die RE, dem Kleinen Pauly und dem Reallexikon für Antike und Christentum verfasste Lippold, der auf die Geschichte der römischen Spätantike spezialisiert war, diverse Artikel. Lippolds Monografie über Theodosius I. sowie der entsprechende Artikel in der RE gelten nach wie vor als wichtige Studien, ebenso wie seine Arbeit bezüglich der Historia Augusta, wenngleich er sich mit seinen Thesen zur Datierung dieser Quelle nicht durchsetzen konnte.

Produktinformationen

Titel: Adolf Lippold
Editor:
EAN: 9786131389801
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel