Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Röntgenphysik
Adolf Liechti , Walter Minder

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 324 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

I. Wesen und Eigenschaften der kurzwelligen Strahlen.- 1. Allgemeines.- 2. Grenzen des Spektralgebietes der Röntgen- und ?- Strahlen.- 3. Die Ausbreitiung der elektromagnetischen Schwingungen und deren Geschwindigkeit.- 4. Beugungs- und Interferenzerscheinungen.- 5. Brechung.- 6. Polarisation.- 7. Durchdringungsfähigkeit, Absorption, Streuung, Sekundärstrahlung.- II. Röntgenstrahlen und Atombau.- 1. Bau der Atome. Allgemeines.- 2. Entstehung der charakteristischen Strahlung und die Emission von Photoelektronen, reine Absorption.- 3. Streuung von Strahlen.- a) Compton-Effekt.- b) Raman-Effekt.- 4. Sekundäre Elektronenstrahlung.- 5. Umwandlungsmöglichkeiten der primären Röntgenstrahlenenergie.- 6. Kathodenstrahlen und ?-Strahlen.- a) Negative Strahlen, das Elektron.- ?) die Ladung des Elektrons, Elementarladung kleinster Teilchen, Ionenladung.- ?) Spezifische Ladung, Masse und Radius des Elektrons.- b) Positive Strahlen, das ?-Teilchen.- ?) Kanalstrahlen.- ?) Anodenstrahlen.- ?) ?-Strahlen.- 7. Aufbau der Kerne.- a) Ältere Kenntnisse über den Kern.- b) Bausteine der Kerne.- c) Entdeckung der neuen Elementarteilchen.- III. Entstehung der radioaktiven Strahlung..- 1. Zerfall der radioaktiven Elemente.- 2. Künstliche Radioaktivität.- a) Atomumwandlungen durch ?-Strahlen.- b) Umwandlungen durch Protonenstrahlen.- c) Umwandlungen durch Dentonenstrahlen.- d) Umwandlungen durch Neutronenstrahlen.- e) Umwandlungen durch ?-Strahlen.- 3. Stabilität.- IV. Schwächung, Absorption, Streuung.- 1. Schwächung.- a) Schwächungskoeffizient.- b) Absorptionskoeffizient und Streukoeffizient.- 2. Abhängigkeit der Schwächung von der Wellenlänge und der Ordnungszahl des schwächenden Elements, selektive Absorption.- a) Einfluß der Wellenlänge.- b) Einfluß der Ordnungszahl des Elements auf die Schwächung.- c) Schwächungsvermögen von Verbindungen.- 3. Der Streukoeffizient und sein Verhältnis zum Absorptionskoeffizienten.- 4. Heterogene Strahlengemische.- a) Wirkung von schwächenden Schichten auf heterogene Gemische.- b) Filterung.- c) Einfluß des Filtermaterials auf die Zusammensetzung der gefilterten Reststrahlung.- V. Erzeugung der Röntgenstrahlen und die Röntgenröhren.- A. Entstehung der Röntgenstrahlen.- 1. Bremsstrahlung.- 2. Intensität der Bremsstrahlung.- a) Der Nutzeffekt.- b) Abhängigkeit der Intensität von der Röhrenstromstärke.- c) Abhängigkeit von der Spannung und deren Verlauf.- ?) Spannung.- ?) Spannungsformen.- ?) Die Abhängigkeit von der Spannimgsform.- d) Der Einfluß des Anodenmaterials auf die Intensität der Bremsstrahlung.- e) Räumliche Intensitätsverteilung eines Röntgenrohres.- f) Brennfleck- und Stielstrahlung.- g) Einfluß der Röhrenwandstärke und Filterimg auf die Gesamtstrahlung einer Röntgenröhre.- 3. Qualität der Bremsstrahlung.- a) Stromstärke und Anodenmaterial.- b) Spannung und deren Verlauf.- c) Röhrenwandstärke und Filterung.- d) Brennfleck- und Stielstrahlung.- 4. Charakteristische Strahlung der Anode.- B. Technisches über Röntgenröhren.- 5. Ionenröhren.- a) Konstruktion.- b) Regulierung.- 6. Elektronenröhren.- a) Konstruktion.- b) Eigenschaften der Elektronenröhren.- 7. Neuzeitliche Ausführungsformen von medizinischen Röntgenröhren.- a) Brennfleck und Leistung.- ?) Die Größe des Brennfleckes.- ?) Belastbarkeit des Brennfleckes.- ?) Wirksamer Brennfleck.- ?) Astigmatismus.- ?) Steigerung des Güteverhältnisses.- ?) Leistung und Belastungszeit.- ?) Die Elektronenquelle.- ?)überlastung und Altern der Anode.- b) Kühlung.- ?) Strahlungskühlung.- ?) Kühlung durch Leitung.- c) Die Röhre als Ganzes, Vakuum.- d) Strahlen- und Hochspannungsschutz.- ?) Strahlenschutzvorrichtungen an der Röhre.- ?) Hochspannungsschutz.- e) Speziairöhren.- 8. Wissenswertes über die Behandlung von Röhren und über die Erkennung von Störungen.- VI. Stromquellen zum Betrieb von Röntgenröhren 119.- A. Grundlegendes aus der Elektrizitätslehre.- 1. Allgemeines.- 2. Vom Wechselstrom.- B. Technisches über Röntgenapparate.- 3. Induktorapparat mit Unterbrecher.- a) Konstruktion und Wirkungsweise.- b) Unterbrecher.- 4. Der Transformatorapparat.- a) Hochspannungstransformatoren.- b) Regulierung der Hochspannung.- c) Ventile und Gleichrichteranordnungen.- ?) Ventile.- ?) Gleichrichtung mit Ventilen.- ?) Mechanische Gleichrichtung und unsymmetrische Spannungsformen.- ?) Höchstspannungen.- 5. Niederspannungsseitige Meßinstrumente und Hilfsapparate.- a) Meßinstrumente.- ?) Strom und Spannung.- ?) Zeit.- ?) Milliamperesekundenmesser.- b) Regel- und Schaltorgane.- ?) Regelorgane.- ?) Schalter.- 6. Der Röntgenapparat als Ganzes.- a) Allgemeines.- ?) Obligate Stromkreise.- ?) Fakultative Stromkreise.- b) Der Aufbau der Röntgenapparate.- ?) Der Hochspannungsgenerator.- ?) Der Schalttisch.- c) Vorrichtungen und Maßnahmen zum Schutze des Apparats und zur Sicherimg der Funktion desselben.- ?) Schutz.- ?) Automatik.- d) Apparatetypen und Leistungsfragen.- ?) Spannungsanspruch: Diagnostik, Therapie.- ?) Leistungsanspruch: Diagnostik, Therapie, Nutzeffekt.- ?) Apparatetypen.- VII. Wirkungen der Röntgen- und ?-Strahlen.- A. Physikalische Wirkungen.- 1. Elektrische Wirkungen.- a) äußerer lichtelektrischer Effekt.- b) Innerer lichtelektrischer Effekt.- c) Ionisierung von Gasen.- 2. Wärmeentwicklung durch Röntgen- und ?-Strahlen.- 3. Lumineszenzerscheinungen.- B. Physikalisch-chemische Wirkungen.- 4. Auf disperse Systeme.- 5. Auf die Wasserstoffionen-Konzentration.- C. Chemische Wirkungen.- 6. Photochemische Reaktionen im Röntgen- und ?-Strahlengebiet..- 7. Wirkung auf die photographische Schicht.- D. Biologische Wirkung der Strahlen.- 8. Allgemeines über die Strahlenwirkung aller Wellenlängen.- a) Absorption.- b) Penetrante Strahlungen.- c) Ultraviolettes und sichtbares Licht.- 9. Physikalisches zur biologischen Wirkung der Röntgen- und Radiumstrahlen.- a) Allgemeines und Vergleichendes.- b) Theorien der biologischen Strahlenwirkung.- ?) Photochemische Theorie.- ?) Permeabilitätstheorie.- ?) Punktwärmehypothese.- c) Diskontinuierliche Wirkung der Strahlen.- VIII. Messung der Röntgenstrahlung.- A. Messung der Qualität.- 1. Spetrographie.- 2. Spannungsmessung.- a) Indirekte Messung.- b) Direkte Spannungsmessung.- ?) Das elektrostatische Voltmeter.- ?) Hochspannungsmessung durch Spannungsteilung.- ?) Kugelfunkenstrecke.- 3. Filteranalyse.- a) Homogene Strahlungen.- b) Strahlengemische.- c) Filteranalyse von Strahlengemischen.- ?) Allgemeines.- ?) Halbwertschicht.- ?) Heterogeni- tätsgrad komplexer Strahlungen.- ?) Qualitätsdiagramm.- ?) Qualitätsänderungen durch Schwächung in nieder - atomigen Körpern.- ?) Die praktische Messung der Halbwertschicht.- B. Die Messung der Quantität.- 1. Allgemeines über qualitative Dosimetrie.- a) Die Dosis.- b) ältere Dosimeterreaktionen.- 2. Ionisationsmessimg.- a) Ionisation der Luft.- ?) Sättigung.- ?) Wandschwächung.- ? ) Zusätzliche Wandstrahlung.- ?) Wandwirkungsausfall.- b) Messung der reinen Luftionisation.- c) Einheit der Dosis.- d) Kleinkammern.- ?) Fingerhutkammern.- ?) Topfkammer.- ?) Löffelkammer.- ?) Kondensatorkammern.- e) elektrische Messung der Ionisation.- 3. Dosismeßgeräte der Praxis.- a) Faßkammern.- ?) Eichstandgeräte von Küstner,.- ?) Universaldosismesser nach Rajewsky.- b) Meßgeräte mit Kleinkammern.- ?) Integrierende Dosismesser.- ?) Nichtintegrierende Kleinkammerdosimeter.- 4. Realisierung der Dosis.- a) Eichung von Dosimetern.- ?) Durch Absolutbestimmung.- ?) Durch Vergleich.- b) Die Realisierung einer Dosis.- 5. Räumliche Dosisverteilung in der Körpertiefe.- a) Oberflächeneinfallsdosis (OED).- b) Oberflächendosis (OD).- ?) Streuzusatz in Abhängigkeit von der Feldgröße.- ?) Die Oberflächendosis in Abhängigkeit von der Strahlen - qualität.- ?) Die Abhängigkeit des Streuzusatzes vom Fokus-Oberflächenabstand und von der Ordnungszahl des Streukörpers.- c) Die prozentuale Tiefendosis (TD).- ?) TD und Strahlenqualität.- ß) TD und Feldgröße.- ?) Beeinflussung der TD durch den Abstand.- ?) Einfluß der Homogenität.- d) Herddosis.- e) Besonderheiten, der räumlichen Dosisverteilung sehr harter Strahlen >.- 6. Physikalische und biologische Dosis.- a) Biologische Testobjekte.- b) Beziehungen der biologischen Dosiswirkung zur physikalischen Dosis.- ?) Einfluß der Qualität.- ?) Einfluß der Intensität.- 7. Strahlenschutzmessung.- a) Messung sehr kleiner Intensitäten.- b) Wirkung und Anwendung von Strahlenschutzvorrichtungen.- IX. Messung der Badiumstrahlen (?-, ß-, ?-Strahlen.- 1. Messung der ?-Strahlung.- 2. Messung der ?-Strahlen.- 3. Messung der ?- Strahlen.- a) Die strahlende Gerade.- b) Die strahlende Kugelfläche.- X. Hilfsverfahren und Hilfsgeräte der medizinischen Röntgenologie.- 1. Entstehimg der Röntgenbilder.- a) Geometrische Röntgenoptik.- b) Räumlich ausgedehntes Projektionszentrum, geometrische Unschärfe.- c) Durchdringungsfähigkeit der abbildenden Strahlen; Kontrast.- 2. Halterung von Strahlenquelle, Objekt und Bildmaterial.- a) Lagerung und Fixation der Patienten.- b) Halterung der Strahlenquelle.- c) Halterung des Bildmaterials.- 3. Blenden.- a) Randblenden.- b) Rasterblenden.- 4. Kymographie und Kinematographie.- 5. Tomographie.- 6. Stereoskopie.- 7. Geräte für gezielte Aufnahmen, Orthodiagraphie und Herzsteuerung.- a) Zielgeräte.- b) Orthodiagraphie.- c) Apparate zur Herzphasensteuerung.- 8. Verfahren zur Bestimmung der Dicke oder Dichte eines Objekts.- a) Densographie.- b) Aktinokardiographie.- XI. Außermedizinische Anwendungen der Röntgenstrahlen..- 1. Die Röntgenuntersuchung von Gemälden.- 2. Die röntgenologische Grobstrukturuntersuchung.- 3. Die röntgenographische Spektralanalyse.- 4. Die röntgenographische Feinstrukturuntersuchung.- a) Das Laue-Verfahren.- b) Das Drehkristallverfahren von Schiebold und Polanyi.- c) Das Pulververfahren nach Debye- Scherrer und Hull.- Sachverzeichnis..

Produktinformationen

Titel: Röntgenphysik
Autor: Adolf Liechti Walter Minder
EAN: 9783709152003
ISBN: 978-3-7091-5200-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Vienna
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 559g
Größe: H244mm x B170mm x T17mm
Jahr: 1939
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1939.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen