Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie kann man nur so oft umziehen?

  • Kartonierter Einband
  • 213 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Manch einer wird sich nach der Lektüre dieses Buches die Frage stellen: Wie kann man nur so oft umziehen? Wenn man weiß, woher man... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Manch einer wird sich nach der Lektüre dieses Buches die Frage stellen: Wie kann man nur so oft umziehen? Wenn man weiß, woher man kommt, dann weiß man auch, wer man ist. Deshalb präsentiert Adolf Klette zunächst seine Vorfahren, beginnend im Jahre 1891. Der Zweite Weltkrieg ist von Bedeutung, weil der Vater seine Mutter heiratete und der Autor 1943 zur Welt kam. Aufgewachsen ist er an verschiedenen Orten, bis er in den fünfziger Jahren in Düsseldorf die Schulbank gedrückt hat. Die sechziger Jahre waren seine Ausbildungszeit und er machte erste Berufserfahrungen, bis es dann so richtig losging. Begleitet haben ihn in seinem abwechslungsreichen Leben sage und schreibe 37 Umzüge. Deshalb ist er ein Rentner der unruhigen Sorte geworden. Letztendlich ist dies eine historische Studie eines erfüllten Lebens, aber auch ein Buch für die Schmunzel-Ecke.

Produktinformationen

Titel: Wie kann man nur so oft umziehen?
Untertitel: Autobiografie
Autor:
EAN: 9783960089056
ISBN: 978-3-96008-905-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Engelsdorfer Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 213
Gewicht: 231g
Größe: H190mm x B118mm x T17mm
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen