Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Studien zur Geschichte des griechischen Alphabets

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
"Eine Untersuchung, welche die Geschichte des griechischen Alphabets sich zum Vorwurf nimmt, kann von einer doppelten Grundlage a... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

"Eine Untersuchung, welche die Geschichte des griechischen Alphabets sich zum Vorwurf nimmt, kann von einer doppelten Grundlage ausgehen. Sie kann sich einmal stützen auf die Überlieferung, sodann aber auf das Zeugnis der uns erhaltenen epigraphischen Denkmäler der verschiedensten Zeiten. Die Überlieferung aber erweist sich bei näherer Prüfung als durchaus unzuverlässig und nicht geeignet als Grundlage benutzt zu werden, nicht nur deshalb, weil sie in den meisten Punkten auf den Angaben späterer Grammatiker beruht, deren Verhältnis zu ihren Quellen wir zu kontrollieren nicht mehr im Stande sind, sondern auch dadurch, dass ihr Inhalt teils ein völlig mythisches Gepräge trägt, teils mit den Zeugnissen gleichzeitiger Inschriften fast durchweg in einem nicht zu lösenden Widerspruche sich befindet." [...] Adolf Kirchhoff beschreibt in dem vorliegenden Werk seine Studien zur Geschichte des griechischen Alphabets. Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1867.

Produktinformationen

Titel: Studien zur Geschichte des griechischen Alphabets
Autor:
EAN: 9783737208314
ISBN: 978-3-7372-0831-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hansebooks
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 229g
Größe: H211mm x B152mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1867

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen