Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Kirchhoff

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Joh... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Johann Wilhelm Adolf Kirchhoff ( 6. Januar 1826 in Berlin; 27. Februar 1908 ebenda) war deutscher Philologe und Altertumsforscher. Kirchhoff war der Sohn des Historien- und Porträtmalers Johann Jakob Kirchhoff und seiner Frau Wilhelmine geb. Reuter. Seine Brüder waren die Buchhändler Albrecht (1827 1902) und Otto Kirchhoff (1834 1910). Adolf Kirchhoff absolvierte das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Berlin. Nach der Reifeprüfung bezog er 1842 die Universität Berlin, wo er bei Karl Lachmann und August Böckh Klassische Philologie studierte. Nach seiner Promotion 1846 wurde er Adjunkt, dann Oberlehrer und Professor am Joachimsthalschen Gymnasium in Berlin. 1860 wurde er zum ordentlichen Mitglied der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften gewählt. 1865 folgte er einem Ruf auf den Lehrstuhl für griechische Philologie als Nachfolger Böckhs und wurde zum ordentlichen Professor ernannt.

Produktinformationen

Titel: Adolf Kirchhoff
Editor:
EAN: 9786131378683
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm