Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hochspannungsmeßtechnik

  • Fester Einband
  • 278 Seiten
Das Standardwerk zur Hochspannungsmesstechnik basiert auf der gleichnamigen Vorlesung des Autors an der Universität Karlsruhe. Neb... Weiterlesen
20%
62.45 CHF 49.95
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Standardwerk zur Hochspannungsmesstechnik basiert auf der gleichnamigen Vorlesung des Autors an der Universität Karlsruhe. Neben einem umfassenden Überblick über das Fachgebiet liefert der Autor viele Hinweise und Erklärungen für Praktiker. Die Klassiker der Technik sind Neuauflagen traditionsreicher ingenieurwissenschaftlicher Werke. Wegen ihrer didaktischen Einzigartigkeit und der Zeitlosigkeit ihrer Inhalte gehören sie zur ingenieurwissenschaftlichen Standardliteratur. Unveränderte Neuauflage der 1981 erschienenen 2. Auflage.

Das Buch entstand aus der Vorlesung des Autors zur Hochspannungsmesstechnik an der Universität Karlsruhe und ist in mehreren Sprachen erschienen. Die "Klassiker der Technik" sind unveränderte Neuauflagen traditionsreicher ingenieurwissenschaftlicher Werke. Wegen ihrer didaktischen Einzigartigkeit und der Zeitlosigkeit ihrer Inhalte gehören sie zur Standardliteratur des Ingenieurs, wenn sie auch die Darstellung modernster Methoden neueren Büchern überlassen. So erschließen sich die Hintergründe vieler computergestützter Verfahren dem Verständnis nur durch das Studium des klassischen, fundamentaleren Wissens. Oft bietet ein "Klassiker" einen Fundus an wichtigen Berechnungs- oder Konstruktionsbeispielen, die auch für viele moderne Problemstellungen als Musterlösungen dienen können.

Autorentext
Prof. Dr. ADOLF JOSEF SCHWAB studierte und promovierte an der Elite-Universität Karlsruhe auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Seinem Aufenthalt als Postdoctoral Fellow am MIT in den USA folgte 1972 die Habilitation. 1976 erhielt er einen Ruf als Professor an die Universität Darmstadt, 1978 an die Universität Dortmund. Im Jahre 1980 wurde er zum Ordentlichen Professor und Direktor des Instituts für Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik an der Elite-Universität Karlsruhe ernannt. Von 1989 bis 1993 leitete er das ABB Konzernforschungszentrum in Heidelberg. Heute ist Prof. Schwab Ordinarius im Ruhestand und leitet die Prof. Schwab Consulting und Partner.

Inhalt
Oszilloskopmesstechnik für schnell veränderliche hohe Spannungen und Ströme.- Messung hoher Stoßspannungen mit Spannungteiler und Elektronenstrahloszilloskop.- Einrichtung zur Messung hoher Gleich- und Stoßspannungen sowie des Scheitel- und Effektivwerts hoher Wechselspannungen.- Messung hoher, schnellveränderlicher Ströme mit dem Elektronenstrahloszilloskop.- Nichtkonventionelle Messung hoher Spannungen und Ströme.- Dielektrische Messungen.- Teilentladungsmesstechnik.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Hochspannungsmeßtechnik
Untertitel: Meßgeräte und Meßverfahren
Autor:
EAN: 9783540105459
Format: Fester Einband
Genre: Wärme- und Energietechnik
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 567g
Größe: H250mm x B250mm
Auflage: 2. Aufl.