Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Begriffswelt der Feldtheorie

  • Fester Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Konzentriert auf wesentliche Sachverhalte führt das Lehrbuch in die Theorie elektrischer und magnetischer Felder ein. Numerische L... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Konzentriert auf wesentliche Sachverhalte führt das Lehrbuch in die Theorie elektrischer und magnetischer Felder ein. Numerische Lösungsmethoden werden erläutert und Zusammenhänge zu anderen Fachgebieten - wie der mathematischen Physik - herstellt.

Das Lehrbuch bietet eine gute Grundlage für das tiefere Eindringen in die Theorie elektrischer und magnetischer Felder. Übersichtliche Systematik und Konzentration auf wesentliche Sachverhalte sind die Vorzüge dieses Buches, das auch die Zusammenhänge zu anderen Fachgebieten - wie Fragen der mathematischen Physik - herstellt. Numerische Methoden zur Lösung feldtheoretischer Fragestellungen werden in ihrer grundsätzlichen Vorgehensweise verständlich erläutert und in ihrer Leistungsfähigkeit verglichen. Studierende der Elektrotechnik sowie Praktiker werden schrittweise von einfachen Definitionen physikalischer Größen zu schwierigen Begriffen und Verfahren hingeführt.

Autorentext

Prof. Dr. ADOLF JOSEF SCHWAB studierte und promovierte an der Elite-Universität Karlsruhe auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Seinem Aufenthalt als Postdoctoral Fellow am MIT in den USA folgte 1972 die Habilitation. 1976 erhielt er einen Ruf als Professor an die Universität Darmstadt, 1978 an die Universität Dortmund. Im Jahre 1980 wurde er zum Ordentlichen Professor und Direktor des Instituts für Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik an der Elite-Universität Karlsruhe ernannt. Von 1989 bis 1993 leitete er das ABB Konzernforschungszentrum in Heidelberg. Heute ist Prof. Schwab Ordinarius im Ruhestand und leitet die Prof. Schwab Consulting und Partner.



Klappentext

Das Lehrbuch bietet eine gute Grundlage für das tiefere Eindringen in die Theorie elektrischer und magnetischer Felder. Übersichtliche Systematik und Konzentration auf wesentliche Sachverhalte sind die Vorzüge dieses Buches, das auch die Zusammenhänge zu anderen Fachgebieten - wie Fragen der mathematischen Physik - herstellt. Numerische Methoden zur Lösung feldtheoretischer Fragestellungen werden in ihrer grundsätzlichen Vorgehensweise verständlich erläutert und in ihrer Leistungsfähigkeit verglichen. Studierende der Elektrotechnik sowie Praktiker werden schrittweise von einfachen Definitionen physikalischer Größen zu schwierigen Begriffen und Verfahren hingeführt.



Zusammenfassung
quot;... Gelungen sind ... der mathematische Anhang und vor allem die vielen relevanten Beispiele samt Lösungen. Besonderen Nutzen aus dem Buch können Elektrotechnik-Studierende oder vertiefende Praktiker durch die übersichtliche Systematik und Konzentration auf wesentliche Sachverhalte ziehen, es lädt aber auch ein zum rekapitulierenden vertiefenden "Schmökern" dieser Thematik - es ist kein Minimal-"Crashkurs", sondern sollte mit ausreichend Zeit genossen werden." (Paul Skritek, in: e&i Elektrotechnik und Informationstechnik, Heft 4-5, Juni-Juli 2016)

Inhalt

Elementare Begriffe elektrischer und magnetischer Felder.- Arten von Vektorfeldern.- Feldtheorie-Gleichungen.- Potentialfunktion, Gradient, Potentialgleichung.- Potential und Potentialfunktion magnetischer Felder.- Einteilung elektrischer und magnetischer Felder.- Integraloperatoren div-1, rot-1, grad-1.- Spannungs- und Stromgleichungen langer Leitungen.- Typische Differentialgleichungen der Elektrodynamik.- Numerische Feldberechnung.- Aufgaben.- Literatur.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Begriffswelt der Feldtheorie
Untertitel: Elektromagnetische Felder, Maxwell-Gleichungen, Gradient, Rotation, Divergenz
Autor:
EAN: 9783642345654
ISBN: 978-3-642-34565-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 782g
Größe: H249mm x B174mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.02.2013
Jahr: 2013
Auflage: 7., bearbeitete und ergänzte Auflage
Land: NL

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel