Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Pferdchen

  • Fester Einband
  • 226 Seiten
"Das Pferdchen" ist ein Roman über Liebe, Enttäuschung, Erfüllung und über das Suchen: nach Glück, Lebenssinn und einem Neuanfang.... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

"Das Pferdchen" ist ein Roman über Liebe, Enttäuschung, Erfüllung und über das Suchen: nach Glück, Lebenssinn und einem Neuanfang.
Darüber hinaus will das Buch bewirken, dass Leser, in deren Umgebung seelisch Erkrankte leben - in der Familie, in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz -, diese Menschen anders verstehen: selbstverständlicher, angstfreier, besser.

Autorentext
Adolf J. Koemeda, Prager sudetendeutscher Abstammung. Medizinstudium, nach dem Publikationsverbot in der damaligen CSSR Auswanderung und Ausbildung zum Psychoanalytiker. Seit 25 Jahren lebt der Autor als Wahlthurgauer am Untersee. Seit neuestem werden die Texte Koemedas wieder ins Tschechische übersetzt.

Klappentext

»Das Pferdchen« ist ein Roman über Liebe, Enttäuschung, Erfüllung und über das Suchen: nach Glück, Lebenssinn und einem Neuanfang. Darüber hinaus will das Buch bewirken, dass Leser, in deren Umgebung seelisch Erkrankte leben - in der Familie, in der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz -, diese Menschen anders verstehen: selbstverständlicher, angstfreier, besser.

Produktinformationen

Titel: Das Pferdchen
Autor:
EAN: 9783899690972
ISBN: 978-3-89969-097-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Principal Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 226
Gewicht: 397g
Größe: H215mm x B150mm x T23mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen