Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf IV. (Holstein)

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Ado... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Adolf IV. von Berg ( 1220; 22. April 1259 in Neuss), ältester Sohn des Heinrich IV. von Limburg, regierte schon früh mit und ab 1246 alleine die Grafschaft Berg, während sein jüngerer Bruder Herzog von Limburg wurde. Er war mit Margarete von Hochstaden verheiratet. 1234 nahm er am Kreuzzug gegen die Stedinger teil. Seit 1246 schloss sich Adolf von Berg seinem Schwager an, dem Kölner Erzbischof, und ergriff gegen den Kaiser und für Heinrich Raspe Partei. Nach dessen Tod folgte er Wilhelm von Holland, von dem er 1248 die Reichshöfe Rath und Mettman, die Reichsgefälle zu Remagen und die Belehnung seiner übrigen bergischen Besitztümer erhielt.

Produktinformationen

Titel: Adolf IV. (Holstein)
Editor:
EAN: 9786131372148
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen