Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kelten und Germanen

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
"Paradoxe Lehren, die einer herrschenden falschen Meinung entgegentreten, können nicht auf plötzliche Zustimmung rechnen; sie wer... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

"Paradoxe Lehren, die einer herrschenden falschen Meinung entgegentreten, können nicht auf plötzliche Zustimmung rechnen; sie werden gewöhnlich unfreundlich und misstrauisch aufgenommen, und wenn sie sich zugleich gegen Personen richten müssen, können sie sogar dem heftigsten Zorn begegnen. Aber wenn sie in der Wahrheit begründet sind, dringen sie allmählich durch; denn der Wahrheit wohnt eine still wirkende Kraft inne, die langsam aber um so sicherer die Macht der Meinung und der Gewohnheit überwindet und allmählich die bittersten Feinde überzeugt und zu Freunden gewinnt. Ich habe das bei frühern Arbeiten zu erfahren Gelegenheit gehabt; und es sei mir gestattet, auf mein Schriftchen über den indischen Tierkreis hinzuweisen.
Auch diese neue Schrift soll eine paradoxe Lehre, eine verkannte Wahrheit verkündigen; sie soll eine Meinung, die jetzt allgemein herrscht und von Niemand bezweifelt wird, erschüttern und vernichten. Auch diesmal wird der Erfolg kein augenblicklicher sein; man wird sich zuerst verwundern, man wird wohl auch schelten; dann wird man mit der Wahrheit markten und feilschen wollen, wie das zu geschehen pflegt; man wird einiges zugeben, um dafür in der Hauptsache beim Irrtum beharren zu dürfen; man wird aber schrittweise weiter gehen, und endlich werden meine paradoxen Sätze nicht mehr paradox sein, sondern die herrschende Ansicht bilden. [...] Die vorliegende Schrift hat den Zweck, die herrschende Ansicht zu stürzen und die entgegenstehende an ihre Stelle zu erheben. Die Frage ist von der grössten Wichtigkeit und von den weitgreifendsten Folgen. Die ganze Grundanschauung, auf welcher jetzt die Geschichte von Deutschland, Frankreich und England allgemein beruht, soll umgestossen werden. Die Kymren und Gaelen sollen verzichten auf ein Altertum, das ihnen jetzt bereitwillig zugestanden wird, und in dessen rechtmässigem Besitz sie sicher zu sein glauben; sie werden nicht gutwillig verzichten, sie müssen gezwungen werden. Die Erforschung des gallischen und keltischen Alterthums soll eine ganz andere Richtung erhalten. Statt die Erklärung der gallischen Denkmäler bei den Kymren zu suchen, wo sie nicht zu finden ist, soll man unbedenklich die germanischen Quellen benützen , die man jetzt nicht glaubt beiziehen zu dürfen. Besonders aber soll die deutsche Geschichte und die deutsche Philologie und Alterthumskunde eine ganz neue Grundlage gewinnen." [...]

Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1855.

Produktinformationen

Titel: Kelten und Germanen
Untertitel: Eine historische Untersuchung
Autor:
EAN: 9783957389879
ISBN: 978-3-95738-987-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hansebooks
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 285g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1855
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen