Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mitleid

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
- Religion und Nächstenliebe - Philosophie und Humanität - Psychologie und Mitempfinden - Politik und Solidarität Adolf Holl, gebo... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

- Religion und Nächstenliebe - Philosophie und Humanität - Psychologie und Mitempfinden - Politik und Solidarität

Autorentext

Adolf Holl, geboren 1930 in Wien, Doktorate der Theologie und Philosophie, Universitätsdozent für Religionswissenschaft. Von 1953 bis 1972 Kaplan und Religionslehrer. 1973 kirchliches Lehrverbot, 1976 als Priester suspendiert. Lebt als freier Schriftsteller in Wien.



Klappentext

■ Religion und Nächstenliebe
■ Philosophie und Humanität
■ Psychologie und Mitempfinden
■ Politik und Solidarität



Zusammenfassung
#9632; Religion und Nächstenliebe
■ Philosophie und Humanität
■ Psychologie und Mitempfinden
■ Politik und Solidarität

Produktinformationen

Titel: Mitleid
Untertitel: Plädoyer für ein unzeitgemäßes Gefühl
Autor:
EAN: 9783688104017
ISBN: 978-3-688-10401-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Psychologie & Esoterik
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 233g
Größe: H190mm x B123mm x T14mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel