Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der westgothische Arianismus und die spanische Ketzer-Geschichte

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
Mit Der westgothische Arianismus und die spanische Ketzer-Geschichte wagt es Adolf Helfferich, einen unliebsamen Abschnitt spanisc... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit Der westgothische Arianismus und die spanische Ketzer-Geschichte wagt es Adolf Helfferich, einen unliebsamen Abschnitt spanischer Kirchengeschichte zu beleuchten. Im Mittelpunkt seiner Ausarbeitung befindet sich eine Gruppe von Anhängern einer christlichen Lehre, die im Gegensatz zur Trinitätslehre steht. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1860.

Klappentext

Mit "Der westgothische Arianismus und die spanische Ketzer-Geschichte" wagt es Adolf Helfferich, einen unliebsamen Abschnitt spanischer Kirchengeschichte zu beleuchten. Im Mittelpunkt seiner Ausarbeitung befindet sich eine Gruppe von Anhängern einer christlichen Lehre, die im Gegensatz zur Trinitätslehre steht. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1860.

Produktinformationen

Titel: Der westgothische Arianismus und die spanische Ketzer-Geschichte
Autor:
EAN: 9783954548033
ISBN: 978-3-95454-803-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dogma
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 298g
Größe: H216mm x B151mm x T18mm
Jahr: 2012
Auflage: 1., Aufl. Bearb. Nachdr. d. Originalausg. v. 1860

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel