Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Erbacker, Vol. 1

  • Fester Einband
  • 484 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Der Erbacker, Vol. 1: Eine Culturgeschichtliche Untersuchung; Das Princip des ErbackersWas uns zunachst beschäftigt,... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Der Erbacker, Vol. 1: Eine Culturgeschichtliche Untersuchung; Das Princip des Erbackers

Was uns zunachst beschäftigt, ist der Nachweis, wie im salischen Rechtsbuch bereits ein reich gegliedertes Haus wesen besteht. Mit seinem gesunden Instincts, der ihn nur bei principiellen Entscheidungen im Stiche liess, hat Jacob Grimm in der gehaltreichen Vorrede zu Merkels Ausgabe der Lex Salica (p. XI) den Aussmuch gethan, man dürfe jedem, der sich an die Malbergische Glosse wage, die drei gewöhnlichen Glossen leodardi, ta.maca und antidio aufgeben. Indem ich leodardi vorerst bei Seite lasse, füge ich statt ihrer als dritte, zwischen den beiden letzteren in der Mitte stehende, alacfalthxio wie Grimm ganz richtig gelesen hat, hinzu, weil jeder, der die Stellen, wo jene drei vorkommen, aufinerksam liest, sofort den Eindruck bekommt, dass, da immer nur von Diebstählen die Rede ist, gar nichts anderes gemeint sein konne, als der gewöhnliche und der unter er schwerenden Umstanden vollbrachte Diebstahl. Antidio zer legt sich von selbst in die beiden Bestandtheile anti (oiwc, ent) und dio (dies, Luftraum): Ende des Himmels, wo der Himmel zu Häupten des Menschen aufhört, Ueberdachung oder Bed schung. Jedesmal wo die Glosse antidio enthält, versteht sie den Diebstahl in einer mit einem Dache versehe nen Räumlichkeit, im Wohn hause. Dio, von div (leuchten.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Der Erbacker, Vol. 1
Untertitel: Eine Culturgeschichtliche Untersuchung; Das Princip des Erbackers (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780428215835
ISBN: 978-0-428-21583-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 484
Gewicht: 799g
Größe: H229mm x B152mm x T30mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen