Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Held

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Held ( 10. Mai 1844 in Würzburg; 25. August 1880 im Thunersee) war ein deutscher Nationalökonom. Held war Sohn des bekannten... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Held ( 10. Mai 1844 in Würzburg; 25. August 1880 im Thunersee) war ein deutscher Nationalökonom. Held war Sohn des bekannten Juristen Joseph von Held. Held studierte in Würzburg, München und Berlin Staatswissenschaften, habilitierte 1867 als Privatdozent an der Universität in Bonn, wurde dort 1868 außerordentlicher, 1872 ordentlicher Professor und 1880 Professor an der Universität Berlin. Im selben Jahr ertrank er bei einer Kahnfahrt auf dem Thunersee. Er gehörte zu den eifrigsten Mitgliedern des Vereins für Socialpolitik, dessen Sekretär er seit 1873 war.

Produktinformationen

Titel: Adolf Held
Editor:
EAN: 9786131355073
Format: Kartonierter Einband
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 68

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen