Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berliner Architekturwelt, 1905, Vol. 7

  • Fester Einband
  • 520 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Berliner Architekturwelt, 1905, Vol. 7: Zeitschrift für Baukunst, Malerei, Plastik und Kunstgewerbe der GegenwartAuc... Weiterlesen
20%
56.50 CHF 45.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Berliner Architekturwelt, 1905, Vol. 7: Zeitschrift für Baukunst, Malerei, Plastik und Kunstgewerbe der Gegenwart

Auch der Wettbewerb um ein Landhaus Kruse auf Hiddensee hatte ein günstiges Resultat. Die Entwürfe von Spalding Grenander, Schweitzer Altgelt, Rudolf Bislich und Emil Högg bieten charaktervolle, auf den Ton der Landschaft gestimmte Architekturen, die einen wertvollen Beitrag zum Kapitel des Landhausbaues geben. Interessante Lösungen zeigten auch die in dem Wettbewerb um den Bahnhof Zehlen dorf -west preisgekrönten Arbeiten von Hart Lesser, Eugen Kühn und Otto Kuhlmann. Von den zahlreichen in auswärtigen Wett bewerben erkämpften Erfolgen Berliner Architekten mögen besonders hervorge hoben werden: der Entwurf zu einem Kollegiengebäude in Freiburg i. B. Von Heinrich jennen, für eine Mädchenschule und Internat in Regensburg von Fritz Schwager, ein Rathaus und Höhere Töchter schule für Wilmersdorf von Hermann _]ansen, die Volksbank in Mainz von Hermann Jansen und William Müller und die Stadthalle in Lübeck von Otto Kerwien.

Den Wettbewerbsarbeiten lassen sich eine größere Anzahl von Entwürfen anreihen, in denen reif gewordene architektonische Ge danken niedergelegt worden sind, ohne daß gerade der äußere Anlaß einer Konkurrenz vorlag. Dazu gehört: der Entwurf zur Aufteilung des Kurfürstenparkes von Meier Werle, zu einem Festhause am Nollen dorfplatz von Arthur Biberfeld, zu einem Sanatorium von Albert Gessner, zu Wohn häusern von Emil Schaudt, A. F. M. Lange und Olander Grö 'ell und zu einem Mausoleum von wuchtiger Kraft von josef Reuters. In dem Entwurf von Wilhelm Thurm offenbart sich eine auf Großzügigkeit und Massen wirkung gerichtete Phantasie.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Berliner Architekturwelt, 1905, Vol. 7
Untertitel: Zeitschrift für Baukunst, Malerei, Plastik und Kunstgewerbe der Gegenwart (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780331054088
ISBN: 978-0-331-05408-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 520
Gewicht: 846g
Größe: H229mm x B152mm x T32mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen