Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Glinger

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Glinger ( 1873 als Adolf Hardeheimer in Budapest, Österreich-Ungarn, heute Ungarn; ?) war ein österreichischer Possen- und J... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adolf Glinger ( 1873 als Adolf Hardeheimer in Budapest, Österreich-Ungarn, heute Ungarn; ?) war ein österreichischer Possen- und Jargonautor sowie Schauspieler. Gemeinsam mit Otto Taussig verfasste er dutzende Stücke für das Budapester Orpheum in Wien. Adolf Glinger erhielt in Budapest eine Schauspielausbildung und trat in der Folge vornehmlich an Bühnen auf, die jiddische Jargonpossen spielten. Sein Debüt gab er im Etablissement Folies Caprices in Budapest. Später ging er nach Wien, wo er am Budapester Orpheum engagiert wurde. Dort gab er Auftritte mit der Gesangskomikerin und Sängerin Risa Bastée, die er später heiratete.

Produktinformationen

Titel: Adolf Glinger
Editor:
EAN: 9786131340246
Format: Kartonierter Einband
Genre: Architektur
Anzahl Seiten: 100